Reisen mit Kompfort

Unser Omnibusunternehmen:

1960

1960 gründete Luitpold Wolz unser Busunternehmen. Zum damaligen Fuhrpark zählten zwei VW-Busse die im Mietverkehr und Linienverkehr eingesetzt wurden. Die Linie ging zur damaligen Zeit in die Albertwerke nach Klingenberg/Trennfurt.

Nach einigen Jahren kam ein Omnibus mit 45 Sitzplätzen der Marke Mercedes Benz hinzu.

1970 - 1990

In den 70 – 90 Jahren hat sich der Betrieb immer etwas vergrößert.


1992

Im Jahr 1992 verstarb der Firmengründer Luitpold Wolz im Alter von 64 Jahren.

Das gut geführte Familienunternehmen wurde somit durch den Sohn Ralf Wolz übernommen und weitergeführt.


Heute umfasst unser Unternehmen:

4 Reisebusse mit 49/50 Sitzplätzen - 1 Reisebus mit 30 Sitzplätzen - 2 Kleinbusse mit 19 Sitzplätzen und 1 Kleinbus mit 8 Sitzplätzen.

Wir haben erfahrene Fahrer die sich für unser Unternehmen und für unsere Kunden einsetzen und alle Reisenden sicher an ihr gewünschtes Ziel bringen.